Hell und freundlich neu gestaltet wurde in den letzten Monaten der Wartezimmer-/und Abrechnungsbüro-Bereich in unserer Praxis. Dazu sind innenarchitektonisch flexible Wandabschnitte entnommen und durch Glaselemente ersetzt worden. Das umfassende “Interior-Update” betrifft die Räumlichkeiten Wartezimmer, Abrechnungsbüro sowie Beratungszimmer mit den dazugehörigen Flurpassagen. Um alles an den Look der übrigen Praxis anzupassen, wurden zusätzlich auch die Decken abgehangen und mit modernster LED Technik illuminiert. Nach den Gewerken Maurer, Elektriker und Trockenbauer, kommen nun noch final die Glaser und Fußbodenbauer zum Zug. Somit profitieren zukünftig sowohl Patienten als auch Team von den ab sofort tageslichtdurchfluteten Räumen. Angenehm – vor allem, wenn es jetzt wieder auf Herbst und Winter zugeht.